Corona-Krise

HOMOPOL: Eine Kunst Doku über die Situation der LGBTQ+ Community in Polen, Herkunft, Nationalität und Identität

Ein Ausdruck von Liebe, Hass und Hoffnung: Amadeus Pawlicas Begeisterung zum Tanz entstand schon in jungen Jahren. Im Alter von 2 Jahren kam er mit seinen Eltern nach Deutschland, wo schon früh seine musische Ausbildung begann. Ob Klavier oder Cello: Die Musik begleitete ihn seitdem und versetzte ihn in Bewegung – nämlich zum Tanzen.