SAMPLE!

Büste der Nofretete

ANSICHTSEXEMPLAR – SAMPLE

 

Die Büste der Königin Nofretete – Entdeckt am 6. Dezember 1912 bei Ausgrabungen der Deutschen Orient-Gesellschaft unter Ludwig Borchardt in Tell el-Amarna.

Heute ist sie als Hauptattraktion im Ägyptischen Museum Berlin auf der Museumsinsel zu sehen und ist Teil der Stiftung Preußischer Kulturbesitz.

2020 diskutierte Eva-Maria Schnurr in ihrem SPIEGEL-Artikel “Die Nofretete gehört nach Ägypten”, ob die Büste koloniale Raubkunst sei, da das Land bei den Ausgrabungen ein britisches Protektorat war und nicht unter den Bedingungen der Ägypter nach Deutschland kam.

ENGLISH VERSION

The Bust of Queen Nefertiti – Discovered on December 6, 1912 during excavations of the German Orient Society under Ludwig Borchardt in Tell el-Amarna.

Today it can be seen as the main attraction in the Egyptian Museum Berlin on Museum Island and is part of the Prussian Cultural Heritage Foundation.

In 2020, Eva-Maria Schnurr discussed in her SPIEGEL article “Nefertiti belongs to Egypt” whether the bust was colonial looted art, since the country was a British protectorate when it was excavated and did not come to Germany on the Egyptians’ terms.

SAMPLE!

Kategorie:

“BUST OF NEFERTITI, FOIA Results” (https://skfb.ly/6QSL9) by CosmoWenman is licensed under CC Attribution-NonCommercial-ShareAlike (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/).