people, girls, women

Irgendwas mit Medien: Meine TOP 5 Studiengänge in Deutschland

Die selbsternannte Studienrichtung „Irgendwas mit Medien“ hat in den letzten Jahren nochmal an Vielfältigkeit und internationaler Reichweite gewonnen. Aus diesem Grund stelle ich euch heute meine TOP 5 Studiengänge in Deutschland vor, die irgendwas mit Medien zu tun haben: Ob Mediale Künste oder Media Management. Lasst euch gerne bei der Wahl eures Bachelor-, Master- oder Diplom-Studiengangs inspirieren!  

MEDIALE KÜNSTE: KUNSTHOCHSCHULE FÜR MEDIEN (KHM), KÖLN

„Zwischen den Medien oder auch um die Medien herum schafft die KHM ein besonderes, experimentierfreudiges Klima für eigenständiges, künstlerisches Arbeiten. Im Zentrum des Diplomstudiums steht die individuelle Entwicklung von künstlerischen Projekten, bei denen die Studierenden durch Professor*innen, künstlerisch-wissenschaftliche und technische Mitarbeiter*innen fächerübergreifend betreut und unterstützt werden.“[1]

INTERAKTIVE MEDIEN: FILMAKADEMIE BADEN-WÜRTTEMBERG GMBH, LUDWIGSBURG

„Der Studienschwerpunkt Interaktive Medien bietet eine praxisnahe Ausbildung zur inhaltlichen Konzeption, audiovisuellen Gestaltung sowie Produktion und Veröffentlichung interaktiver Medienapplikationen. Die Studierenden entwickeln Games, Expomedien, mobile und web-basierte Applikationen oder VR-Erfahrungen, die auf Festivals weltweit besondere Anerkennung finden.“[2]

MEDIENINFORMATIK: HOCHSCHULE DER MEDIEN, STUTTGART 

„Die Besonderheit der Medieninformatik an der Hochschule der Medien liegt in der Kombination einer soliden Informatikausbildung mit einer umfangreichen Auswahl an attraktiven medienspezifischen Vertiefungsmöglichkeiten. […] Ob Gestaltung oder audio-visuelle Medien, medienwirtschaftliche Aspekte oder medienwissenschaftliche Grundlagen – die Hochschule der Medien steht für eine kompetente Ausbildung über alle Medienthemen.“[3]

MEDIENKULTUR: BAUHAUS-UNIVERSITÄTN WEIMAR, WEIMAR

„Sozialphänomen Selfie, Crowd Innovation, die Kulturtechnik des Remixens oder die berührende Wechselwirkung zwischen Mensch und Smartphone […]. Medienkultur in Weimar zeichnet sich durch einen besonders breiten Zugang zu ihrem Gegenstand aus: Im Rahmen von Medienwissenschaft, Kulturwissenschaft und Medienökonomie interessieren uns nicht nur Massen- und Kommunikationsmedien im klassischen Sinne.“[4]

MEDIA MANAGEMENT: HOCHSCHULE RHEINMAIN, WIESBADEN

„Der Studiengang Media Management vermittelt interdisziplinäre Kenntnisse aus den Bereichen Wirtschaft, Technik und Design. Die wirtschaftlichen Aspekte und Zusammenhänge der Medienindustrie bilden den Schwerpunkt des Studiums.“[5]


[1]https://www.khm.de/mediale_kuenste/

[2]https://www.filmakademie.de/de/studium/studienangebote/interaktive-medien/allgemeine-informationen/ueber-das-studium/

[3]https://www.hdm-stuttgart.de/mi/infoszumstudium/studium/aufbau

[4]https://www.uni-weimar.de/de/medien/studium/medienkultur-ba/profil/

[5]https://www.hs-rm.de/de/fachbereiche/design-informatik-medien/studiengaenge/media-management-bsc

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.