Raum für Digitale Kunst- und Kulturvermittlung

ART&AKTEN

Wie schön, dass du den Weg auf unsere Webseite gefunden hast!

Bei ART&AKTEN dreht sich alles um die Methoden der Digitalen Kunst- und Kulturvermittlung.

Auf unserem Blog gibt es Kommentare zu digitaler Kunst und Kultur, Gespräche mit Künstler*innen und Kulturschaffenden als auch Tipps für’s Studium.

In unserer Collection sind unsere Künstler*innen und Kulturschaffenden versammelt, die mittels unserer Augmented Reality-App ihre Werke zum Verkauf anbieten. 

Zum Netzwerken bieten wir außerdem eine Plattform, auf dem wir für die Projektbeteiligten Infos und Links zur Verfügung stellen.

Digitale Sammlung - ART&AR

Discover Our Collection

LENA GREWENIG
Our Story

ART&AKTEN hat sich der Mission verschrieben, Wissenschaft und neue Technologien mit Kunst, Kultur und Kultureller Bildung zu verbinden. 

Die Gründung geht auf Armin, den Ingenieur und Programmierer als auch auf Amanda, der Kunsthistorikerin, Kunstpädagogin und angehenden Kulturmanagerin zurück.

Das Ziel ist es, auf dieser Website einen Ort der digitalen Kunstvermittlung zu schaffen. Für Kunstliebhaber*innen und Künstler*innen.

“Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.” – Albert Einstein

An der Schnittstelle zwischen Publikum, Partizipation und Kunst: Audience Development als Teil der digitalen Kunstvermittlung

Alle Inhalte dieser Seite werden von unserer Autorin Amanda konzipiert und gestaltet.

In unregelmäßigen Abständen verfasst sie aber auch Artikel, die auf anderen Plattformen publiziert werden.

Dazu zählen Werkbeschreibungen zu Kunst im öffentlichen Raum für das Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main, studentische Artikel für die Campus Medien der Universität Düsseldorf als auch wissenschaftliche Blog-Beiträge für das Online-Magazin The ARTicle.

Die Wissenschaft ist der Verstand der Welt, die Kunst ihre Seele. - Maxim Gorki

Featuring Artist

Wenn ihr mehr zu diesen und weiteren Kunst- und Kulturschaffenden erfahren möchtet, schaut bei uns auf dem Blog vorbei. Wenn ihr euch für ein bestimmtes Werk interessiert, dann geht’s hier…